ÜBER UNS ANGEBOTE SYSTEMISCHE ORGANISATIONSENTWICKLUNG

mit OE-SYSKOM

OE-Syskom   erzeugt Lösungen für Unternehmen, die sich im Umgang mit zunehmender Komplexität des 21. Jahrhunderts bewähren müssen. Kennzeichen dieser Komplexität ist es, dass sehr viele einzelne Teile innerhalb und außerhalb des Unternehmens effektiv zusammenwirken müssen, damit das Überleben langfristig gelingt. Die einzelnen Elemente komplexer Unternehmen stehen untereinander in vielfältigen Beziehungen und Interaktionen, die von einer zentralen Instanz, also der Unternehmensführung, niemals zeitnah erfasst und gesteuert werden können. Dennoch erzeugen die einzelnen beteiligten Teile eines Unternehmens ein Eigenleben, das einer sinnvollen Ordnung bedarf, um nicht zunehmend in einen chaotischen Zustand zu geraten, der das Überleben gefährdet. Mit OE-Sysko haben wir eine Managementstrategie entwickelt, die alle erfolgs-relevanten Elemente* eines Unternehmens in eine Beziehungsordnung bringt und daraus im Bewusstsein und Handeln aller Beteiligten eine sinnbezogene Ganzheit erzeugt. Die Beziehungsordnung eines Unternehmens ergibt sich aus folgenden Perspektiven und Elementen: OE-Syskom  erzeugt in den Köpfen aller Beteiligten einen gemeinsamen Denk- und Sinnhorizont, auf den bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben und Herausforderungen Bezug genommen werden kann. Dies bedeutet, dass OE-Sysko aus den o.g. erfolgsrelevanten Systemelementen eines Unternehmens ein kollektives Bewusstsein in Form von übereinstimmenden Vorstellungen bezüglich der Strategie, Ziele, Prozesse und Aufgaben erzeugt. * vgl. St. Galler Management-Modell, Rüegg-Stürm, 2007 Bereits von Beginn von Veränderungsprojekten in Unternehmen, ist es wicht die Schlüsselpersonen, die später eine entscheidende Rolle beim Vorantreiben und Umsetzen der Veränderungen spielen mit einzubeziehen. Dafür wird eine Projektstruktur benötigt, die die systemische Interaktion und Kommunikation aller Beteiligten ermöglicht:                                                   Beteiligte systemischer Organisationsentwicklung                                                                 Die Zusammenarbeit der Projektbeteiligten in Veränderungsprojekten können wir durch durch folgende Maßnahmen unterstützen:
Beteiligte systemischer Organisationsentwicklung
INTEGRAL LEADERSHIP IMPRESSUM NEWSLETTER-ARCHIV UNTERNEHMENSSTEUERUNG KONTAKT Tel: +49-8756-9693561  Nicole.Weis@Systemische-Kommunikation.com