ÜBER UNS ANGEBOTE WERTEBEZOGENES UNTERNEHMENSPROFIL
Die häufigste Ursache für das Scheitern von Veränderungsprojekten in Unternehmen ist, dass sie veränderte Einstellungen und Überzeugungen von den Mitarbeitern verlangen. Menschen können ihre Einstellungen jedoch nur dann ändern, wenn diese zu ihren persönlichen Wertehaltungen passen. Dies ist jedoch zu Beginn von umfassenden Veränderungen meist  nicht der Fall.  Vielmehr stehen solche Veränderungen sogar im Widerspruch zu den aktuellen Haltungen der Betroffenen. Das wertebezogene Unternehmensprofil von Systemische Kommunikation ermittelt daher zu Beginn von Change Maßnahmen die aktuellen Wertehaltungen von Führungskräften und Mitarbeitern. Auf Basis der Werteanalyse entwickeln wir dann Maßnahmen und Vorgehensweisen, die es den Mitarbeitern ermöglichen eine Verbindung zwischen ihren aktuellen Wertehaltungen und den erwünschten herzustellen.
INTEGRAL LEADERSHIP UNTERNEHMENSENERGIE IMPRESSUM NEWSLETTER-ARCHIV KONTAKT Tel: +49-8756-9693561  Nicole.Weis@Systemische-Kommunikation.com